Lkw-Achsvermessung

 

Die Vermessung von Lkw und Bussen unterscheidet sich grundlegend zur Vermessung von Pkws

 

Bei Pkws wird zur Hinterachse eine geometrische Fahrachse eingestellt, bei Lkws müssen die Achsen zur Symmetrie des Rahmens eingestellt werden.

 

Hierzu bestens geeignet ist das Achsmessgerät Truckline TL10.

 

Die drei entscheidenden Werte Gesamtspur (Spurstange), Lenkgetriebemittelstellung (Schubstange) und Schrägstand der Hinterachse/n können innerhalb weniger Minuten geprüft und eingestellt werden.

Mit dem Laserachsmessgerät Truckline TL 10 oder dem Achsmesscomputer Truckline TL 100 erleichtern sie die tägliche Einstellarbeit erheblich. Die Einstellung erfolgt zur Rahmenmitte. Schnell und einfach können Gesamtspur, Schrägstand der Hinterachse (n) und Lenkgetriebe eingestellt werden. Ob an Zugmaschine, Vierachser, Auflieger, Anhänger oder Omnibus - die Truckline Serie ist immer die richtige Wahl.

Zu dem Gerät TL 10 ist ein Zubehörset für Pkw erhältlich. TL10 Pkw Hiermit können auch Pkw mit Alu-Felgen vermessen werden.

Die Vermessung von Aufliegern erfolgt im Bezug zum Königszapfen, bei Anhängern zur Zugöse.